• deutsch
  • english

Batterie-Managementsysteme

UBMS 1-4S Batterie Managementsystem

Die Nutzung von wiederaufladbaren Lithium Akkumulatoren erfordert den Einsatz von Schutzeinrichtungen, die den sicheren Betrieb auch unter extremen Einsatzbedingungen gewährleistet. 
Als Systemlieferant bieten wir, die Komplettentwicklung von Batterie-Managementsystemen (BMS), inkl. koordinierter Hard- u. Software für DYNAMIS Akkuprodukte an. Wir entwickeln spezifische Versionen nach Ihren Wünschen und begleiten diese bis zur Auslieferungsreife.

Ein Batterie-Managementsystem macht es Anwendern möglich, Akkumulatoren als zuverlässigen und berechenbaren Stromlieferanten im System zu integrieren.


Mit neuen Features
Die LED-SOC-Schnittstelle unseres UBMS 1-4S statten wir jetzt bei Bedarf mit dem Miniaturstecker Molex Pico EZmate aus.
Die Batterie wird durch diese Maßnahme bis zu 4 mm dünner und kann
sofort mit einem Kunden-LED-Modul oder mit einem DYNAMIS LED-Modul
in die Anwendung integriert werden.
Außerdem besteht die Möglichkeit sich über diese Schnittstelle Fehlercodes ausgeben zu lassen. 


Ab sofort verfügt das UBMS 1-4S über eine neue Funktion für sicherheitskritische 
Applikationen und eine bestmögliche Traceability.


Hinter der Information im Datenblatt "Readable unique serial number"
verbirgt sich eine auf dem Label aufgeführte Seriennummer, die in das
BMS gespeichert und somit auch ausgelesen werden kann.

Auf expliziten Wunsch könnte man so auch Messwerte (z. B. vom Endtest)
mit der Seriennummer verheiraten.  

DYNAMIS UMBS 1-4S. Mehr ...

Auf unserer Website verwenden wir ausschließlich technische Cookies, die aus technischer Sicht notwendig sind, um die Funktionalität unserer Website garantieren zu können.

Ich stimme zu       Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.